Martina Eisenreich Quartett & Kammerphilharmonie dacapo München - "Die Nacht der Geigen"

29. März 2014

Bei seinem mittlerweile dritten Wörgler Gastspiel verwandelte das  Martina Eisenreich Quartett - dieses Mal im Zusammenspiel mit der 13- köpfigen Kammerphilharmonie dacapo München - das VZ Komma zumindest für gute zwei Stunden in ein Konzerthaus. Ein fachkundiges Publikum bewunderte und bejubelte eine minutiös aufeinander abgestimmte Mischung von orchestraler Filmmusik und New Classics zwischen Jazz und anrührenden Melodien längst vergessener Völker.

Herbert Pixner Projekt - "QUATTRO"

14. und 15. Februar 2014

Er hat nicht vor Jazzmusiker zu werden. Er wird auch kein Überlebenstraining im Mississippidelta machen!
 
Herbert Pixners musikalische Wurzeln sind in der traditionellen Volksmusik fest verankert, und genau deshalb versteht er es wie kein anderer eben diese mit Elementen anderer Genres zu verknüpfen und ihr seinen ganz eigenen Stempel aufzudrücken.

Martina Eisenreich Quartett - "Contes de lune"

22. November 2013

Martina Eisenreich, die Meisterin der "Wundergeige" überzeugt spieltechnisch grenzenlos und öffnet die Herzen auch zahlenmäßig kleiner Publika. 

 
Ein musikalischer Leckerbissen der Superlative! Das Martina Eisenreich Quartett begeistert ein fachkundiges Publikum mit seinem Spiel.

Aniada a Noar - "khult"

13. September 2013

Vom Kulturverein Nischenklänge nach Wörgl "khult" (geholt) - von einem begeisterten Publikum gebührend empfangen, durch beherztes Mittun unterstützt und nach einem wunderbaren Abend schweren Herzens verabschiedet .....

Maximilian Gellers "Alpenrosen" & Herbert Pixner

13. April 2013

Ein durchwegs zufriedenes Publikum - eine mehr als gelungene Österreichpremiere!
 
Eingefleischte Pixner Fans erlebten ihr Idol einmal in einer ganz anderen, ungewohnten Rolle und waren schlussendlich begeistert von dem was der "Harmonika- Hendrix" alles drauf hat.
<<  1 2 3 [45 6 7  >>