BartolomeyBittmann - "Dynamo"

Samstag, 2. Februar 2019 - Komma Wörgl - 20:00 Uhr - Freie Sitzplatzwahl

Foto: ®Stephan_Doleschal

 

"Es wird gefeiert, getanzt, sich in schönster Weise der Melancholie hingegeben, es wird gegroovt, das Geheimnisvolle erkundet und geträumt!"

 

Ein Album, das die Tore zu einem wunderbar stimmungsvollen und tief gehenden Hörerlebnis ganz weit aufstößt: BartolomeyBittmann setzen mit ihrem dritten Album "Dynamo" zu einem neuerlichen großen musikalischen Wurf an, der das Publikum einmal mehr auf schönstem Wege in eine faszinierende Klangwelt entführt.

https://www.youtube.com/watch?v=lr4yJU4iN9w

 

Nun, eines lässt sich definitiv sagen: Musikalische Engstirnigkeit und Traditionsverliebtheit zählen nicht unbedingt zu den Eigenschaften, die dieses Zweiergespann auszeichnet. Matthias Bartolomey (Cello) und Klemens Bittmann (Geige & Mandola) haben ihre eigenen Vorstellungen, sie zeichnen sich ihren ganz eigenen musikalischen Weg, und dieser führt weit weg von allem Gewöhnlichen.

Vor einigen Jahren mit dem Ziel angetreten, für ihr in der klassischen Musiktradition verankertes Instrumentarium ein zeitgenössisches Repertoire zu entwickeln, haben sich die beiden darangemacht, sich ihren eigenen musikalischen Kosmos zu erschaffen. Schon ihre ersten beiden Veröffentlichungen "Meridian" (2013) und "Neubau" (2015) wussten mit ihrem innovativen Ansatz, ihrem Ideenreichtum und ihrer vielschichtigen und eigenständigen Note mehr als nur zu überzeugen. Mit "Dynamo" sind BartolomeyBittmann nun endgültig in ihrem ganz eigenen Klang angekommen.

www.bartolomeybittmann.at

 

Kartenvorverkauf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, im Komma Wörgl, bei Bücher- Papier Zangerl Wörgl, Papier+ Bücher ögg Kufstein.

VVK: Direkt beim Veranstalter: € 21.- , andere Vorverkaufsstellen: € 21.- (zzgl. jeweiliger VVK-Gebühren), AK: € 24.-          

Kartenhinterlegungen: Gerne hinterlegen wir Ihre Eintrittskarte zur Abholung an der Abendkassa.                          

QUADRO NUEVO - "Ragazzo Music"

Samstag, 04. Mai 2019 - Komma Wörgl - 20:00 Uhr - Freie Sitzplatzwahl

 

Tango, fliegende Teppich-Grooves, lustvolle Improvisation & mediterrane Leichtigkeit

 

Mulo Francel: Saxophone, Klarinetten
D.D. Lowka: Kontrabass, Perkussion 
Andreas Hinterseher: Akkordeon, Vibrandoneon, Bandoneon
Chris Gall: Piano

 

 

Die Jugendfreunde Mulo Francel und Didi Lowka gründeten 1996 das Ensemble Quadro Nuevo. Unzählige Orte haben die abenteuerlustigen Musiker seither bereist, verwegene Spielweisen ausgelotet, sich damit zweimal den ECHO geholt.

Mit dem extravagant-spielwitzigen Akkordeonisten Andreas Hinterseher und dem durch verschwenderischen Ideenreichtum glänzenden Pianisten Chris Gall bieten sie ihr Programm Ragazzo Music dar. Es erinnert an vier Burschen, die musizierend über die südlichen Stadtplätze und Jahrmärkte zogen. So geschehen in den Anfängen von Quadro Nuevo.

Später schlug man sich zusammen in Buenos Aires die Nächte um die Ohren. Bezog Quartier in einer alten Stadtvilla, probte tagelang in der flirrenden Mittagshitze, schwärmte abends aus, stürzte sich kopfüber in die Szene, begleitete Tänzer, berauschte sich an schwerem Wein und frischem Tango direkt von der Quelle.

Heraus kam das Album TANGO, das mit dem German Jazz Award in Platin ausgezeichnet wurde.

Von hier ausgehend brechen die Virtuosen auf in improvisatorisches Neuland, mal hochschwingend in hymnische Lüfte, mal abtauchend in mediterran-glitzernde Meere.

 

Kartenvorverkauf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, im Komma Wörgl, bei Bücher- Papier Zangerl Wörgl, Papier+ Bücher ögg Kufstein, alle Raiffeisenbanken Tirols, alle Ö-Ticket Filialen.

VVK: Direkt beim Veranstalter: € 24.- , andere Vorverkaufsstellen: € 24.- (zzgl. jeweiliger VVK-Gebühren), AK: € 27.-